Ab in die Zukunft!

Unser +3 Magazin in der Süddeutschen Zeitung ist eine gedruckte Antwort auf das Internet. Es soll eben auch morgen noch Journalismus zum Anfassen geben. Und in Zukunft. Am allerliebsten sogar in einer Zukunft, in der auch unsere Enkelkinder im Winter noch eine Jacke brauchen. Deshalb drucken wir das +3 Magazin klimaneutral.

Iwan Ittermann blickt mit seinem +3 Magazin in die Zukunft
Iwan Ittermann blickt mit seinem +3 Magazin in die Zukunft

In Zusammenarbeit mit ClimatePartner werden die beim Drucken verursachten CO2-Emissionen jeder Ausgabe berechnet und durch die Förderung des Wasserkraftwerks Renun in Indonesien ausgeglichen. Dadurch werden woanders auf der Welt die Emissionen gesenkt, die das +3 Magazin verursacht. Das ist erstens nur fair und zweitens mit einem einzigen Klick bzw. Anruf getan. Not really a big deal.

Informationen und Fotos zu dem Wasserkraftwerk Renun in Indonesien finden Sie unter diesem Link.

Das +3 Magazin beteiligt die Leser an Diskussionen mit renommierten Experten und namhaften Persönlichkeiten. Auf dem Titelblatt stellt es drei gesellschaftlich relevante Fragen. Die Leser senden ihre Antworten auf diese Titelfragen ein, diese werden neben den Antworten der Experten bundesweit veröffentlicht.

Die Idee zum +3 Magazin entstand, als wir feststellten, dass keine heutige Zeitung unseren Ansprüchen in puncto Beteiligungsmöglichkeit entsprach. Warum entscheiden wenige, welche Meinungen viele lesen? Die gedruckte Zeitung ist doch sowieso längst kein Nachrichtenkanal mehr, sie ist ein Instrument zur Meinungsbildung. Dann ist es nur fair, alle Interessierten zu beteiligen! Die Redaktion wird dadurch nicht überflüssig, sie wechselt nur Ihre Rolle: Vom Meinungs-Solisten zum Meinungs-Dirigenten.

Jeden ersten Freitag im Monat erscheint das +3 Magazin
Jeden ersten Freitag im Monat erscheint das +3 Magazin

Das +3 Magazin erscheint jeden ersten Freitag im Monat in der Süddeutschen Zeitung und kostenlos als E-Paper (www.plus-drei.de/lesen). Diskutieren Sie mit! Füllen Sie auf www.plus-drei.de eine gedruckte Zeitung mit Ihrer Meinung.

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort